Widerufsbelehrung

Gemäß §356 Abs. 5 BGB erlischt das Widerufsrecht auf sämtliche Artikel in meinem Internetshop, da der Verbraucher vor Abschluss des Vertrages:
  1. der Ausführung des Vertrags vor Ablauf der Widerufsfrist gemäß den AGB zugestimmt hat
  2. seine Kenntnis darüber, dass dadurch sein Widerufsrecht erlischt, bestätigt hat.